Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 16 Oktober 2023 aktualisiert und gilt für Bürger und Personen mit ständigem Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir mit den Daten umgehen, die wir über https://gianlucagentile.com/de von Ihnen erhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das bedeutet unter anderem, dass:

  • wir geben deutlich an, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung;
  • wir sind bestrebt, unsere Erhebung personenbezogener Daten nur auf die zu legitimen Zwecken erforderlichen personenbezogenen Daten zu beschränken;
  • in Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, bitten wir Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und fordern dies auch von den Parteien an, die persönliche Daten in unserem Namen verarbeiten;
  • wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie auf Ihre Aufforderung hin berichtigen oder löschen zu lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen aufbewahren, kontaktieren Sie uns bitte.

1. Zweck, Daten und Aufbewahrungsdauer

Wir können personenbezogene Daten für eine Reihe von Zwecken im Zusammenhang mit unserem Geschäftsbetrieb erfassen oder erhalten, zu denen die folgenden gehören können: (zum Erweitern anklicken)

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

3. Offenlegungspraktiken

Wir legen personenbezogene Daten offen, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, z. B. auf Anforderung einer Strafverfolgungsbehörde, soweit dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist, um Auskünfte zu erteilen, oder für eine Untersuchung in einer Angelegenheit, die die öffentliche Sicherheit betrifft.

Wenn unsere Website oder unser Unternehmen im Rahmen einer Fusion oder Übernahme übernommen oder verkauft wird, können Ihre Daten unseren Beratern und potenziellen Käufern offengelegt und an die neuen Eigentümer übermittelt werden.

Wir haben eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Google geschlossen.

Google darf die Daten nicht für andere Google-Dienste verwenden.

Die Angabe vollständiger IP-Adressen wird von uns gesperrt.

4. Sicherheit

Wir verpflichten uns zur Sicherheit personenbezogener Daten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Dies stellt sicher, dass nur die erforderlichen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

Die von uns verwendeten Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus:

  • Anmeldesicherheit
  • DKIM, SPF, DMARC und andere spezifische DNS-Einstellungen
  • (START) TLS / SSL / DANE-Verschlüsselung

5. Websites von Drittanbietern

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die durch Links auf unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten auf zuverlässige oder sichere Weise behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um über Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus werden wir Sie nach Möglichkeit aktiv informieren.

7. Zugriff auf und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können uns unter Verwendung der folgenden Informationen kontaktieren. Sie haben folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht zu erfahren, warum Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden, was damit passiert und wie lange sie aufbewahrt werden.
  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, auf Ihre uns bekannten personenbezogenen Daten zuzugreifen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, zu löschen oder zu sperren.
  • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen.
  • Recht zur Übermittlung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten vom für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und vollständig an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir halten uns daran, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für die Bearbeitung vor.

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person ändern oder löschen.

8. Einreichen einer Beschwerde

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

9. Kontaktdetails

Gianluca Gentile
Via di Gagia 22, 38086 Giustino
Italien
Website: https://gianlucagentile.com/de
E-Mail: info@gianlucagentile.com
Telefonnummer: 3885891615

10. Datenanfragen

Für die am häufigsten gestellten Anfragen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, unser Datenanfrageformular zu verwenden.

×

Anhang

Datenschutzbestimmungen

Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, die natürliche Person (im Folgenden als "Interessiert") über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden als "Persönliche Daten"), die vom Inhaber der Datenverarbeitung, Gianluca Gentile, Via di Gagia 22, 38086 Giustino, Steuernummer GNTGLC91T25F611W, MwSt.-Nr. 12238501006, E-Mail-Adresse [email protected], PEC-Adresse [email protected], Telefon 0465940420, (im Folgenden "Eigentümer"), durch und www.gtechgroup.it (im Folgenden als "Anwendung"). Änderungen und Aktualisierungen sind verbindlich, sobald sie in der Anwendung veröffentlicht werden. Wenn Sie die Änderungen an der Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung dieser Anwendung einstellen und können den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen.
  1. Kategorien von verarbeiteten personenbezogenen Daten

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die folgenden Arten von personenbezogenen Daten, die von der betroffenen Person freiwillig zur Verfügung gestellt werden:
    • KontaktangabenName, Vorname, Adresse, E-Mail, Telefon, Bilder, Authentifizierungsdaten, alle weiteren von der betroffenen Person übermittelten Informationen usw.
    • Steuer- und ZahlungsdatenSteuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Kreditkartendaten, Bankkontodaten usw.
    Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die folgenden Arten von personenbezogenen Daten, die auf automatisierte Weise erhoben wurden:
    • Technische DatenPersönliche Daten, die von den verwendeten Geräten, Anwendungen, Tools und Protokollen erzeugt werden, wie z.B. Informationen über das verwendete Gerät, IP-Adressen, Browsertyp, Typ des Internet Service Providers (ISP). Solche persönlichen Daten können Spuren hinterlassen, die, insbesondere in Kombination mit eindeutigen Kennungen und anderen von den Servern empfangenen Informationen, zur Erstellung von Profilen von Personen verwendet werden können
    • Anwendungsnavigation und Nutzungsdatenwie z.B. besuchte Seiten, Anzahl der Klicks, durchgeführte Aktionen, Dauer der Sitzungen, usw.
    • Daten über den genauen Standort der betroffenen PersonZum Beispiel Geolokalisierungsdaten, die den Standort der betroffenen Person genau identifizieren, die über Satellitennetzwerke (z.B. GPS) und andere Mittel erhoben werden können, die mit der Zustimmung der betroffenen Person erhoben werden. Die betroffene Person kann ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
    Das Versäumnis der betroffenen Person, personenbezogene Daten bereitzustellen, für die eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung besteht oder die für den Abschluss eines Vertrags mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich sind, führt dazu, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche die Beziehung mit der betroffenen Person nicht herstellen oder fortsetzen kann. Der Betroffene, der dem für die Verarbeitung Verantwortlichen personenbezogene Daten von Dritten mitteilt, ist direkt und ausschließlich für deren Herkunft, Erhebung, Verarbeitung, Mitteilung oder Verbreitung verantwortlich.
  2. Cookies und ähnliche Technologien

    Die Anwendung verwendet Cookies, Web Beacons, eindeutige Kennungen und andere ähnliche Technologien, um persönliche Daten der betroffenen Person über die Seiten, die besuchten Links und andere Aktionen zu sammeln, die die betroffene Person bei der Nutzung der Anwendung durchführt. Sie werden gespeichert und beim nächsten Besuch der Anwendung übertragen. Sie können die vollständige Cookie-Richtlinie unter der folgenden Adresse einsehen: https://www.gtechgroup.it/politica-dei-cookie-ue/
  3. Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung

    Il trattamento dei Dati Personali è necessario:
    1. per l'esecuzione del contratto con l’Interessato e precisamente:
      1. adempimento di ogni obbligo derivante dal rapporto precontrattuale o contrattuale con l’Interessato
      2. registrazione e autenticazione dell’Interessato: per consentire all’Interessato di registrarsi sull’Applicazione, accedere e essere identificato anche tramite piattaforme esterne
      3. supporto e contatto con l’Interessato: per rispondere alle richieste dell’Interessato
      4. Zahlungsmanagement: per gestire i pagamenti tramite carta di credito, bonifico bancario o altri strumenti
    2. per obbligo di legge e precisamente:
      1. l’adempimento di qualunque obbligo previsto dalle vigenti normative, leggi e regolamenti, in particolare, in materia tributaria e fiscale
    3. sulla base del legittimo interesse del Titolare, per:
      1. finalità di marketing via email di prodotti e/o servizi del titolare per vendere direttamente i prodotti o servizi del Titolare utilizzando l’e-mail fornita dall’Interessato nel contesto della vendita di un prodotto o servizio analogo a quello oggetto della vendita
      2. gestione, ottimizzazione e monitoraggio dell’infrastruttura tecnica: per identificare e risolvere eventuali problemi tecnici, per migliorare le performance dell’Applicazione, per gestire e organizzare le informazioni in un sistema informatico (es. server, database, etc.)
      3. sicurezza e antifrode: per garantire la sicurezza del patrimonio, delle infrastrutture e delle reti del Titolare
      4. statistica con dati anonimi: per effettuare analisi statistiche su dati aggregati e anonimi per analizzare i comportamenti dell’Interessato, per migliorare i prodotti e/o i servizi forniti dal Titolare e meglio soddisfare le aspettative dell’Interessato
    4. sulla base del consenso dell’Interessato, per:
      1. profilazione dell’Interessato per fini di marketing: per fornire all’Interessato informazioni sui prodotti e/o servizi del Titolare attraverso un trattamento automatizzato finalizzato alla raccolta di informazioni personali con lo scopo di prevedere o valutare le sue preferenze o comportamenti
      2. retargeting e remarketing: per raggiungere con un annuncio pubblicitario personalizzato l’Interessato che ha già visitato o ha dimostrato interesse per i prodotti e/o servizi offerti dall'Applicazione utilizzando i suoi Dati Personali. L'Interessato può effettuare l’opt-out visitando la pagina della Network Advertising Initiative
      3. finalità di marketing di prodotti e/o servizi del Titolare: per inviare informazioni o materiali commerciali e/o promozionali, per effettuare attività di vendita diretta di prodotti e/o servizi del Titolare o per compiere ricerche di mercato con modalità automatizzate e tradizionali
      4. finalità di marketing di prodotti e/o servizi di terzi: per inviare informazioni o materiali commerciali e/o promozionali di terzi, per effettuare attività di vendita diretta o per compiere ricerche di mercato dei loro prodotti e/o servizi con modalità automatizzate e tradizionali
      5. comunicazione dei Dati Personali per finalità di marketing di terzi: per comunicare a terzi che operano nel settore Marketing e comunicazione i Dati Personali affinché li utilizzino per inviare loro informazioni o materiali commerciali e/o promozionali o per effettuare attività di vendita diretta dei loro prodotti e/o servizi o per compiere ricerche di mercato con modalità automatizzate e tradizionali
      6. rilevazione della posizione esatta dell’Interessato: per rilevare la presenza dell'Interessato, per controllare gli accessi, gli orari e la presenza dell'Interessato in un determinato luogo, etc.
    Sulla base del legittimo interesse del Titolare, l’Applicazione permette di effettuare interazioni con piattaforme esterne o social network il cui trattamento dei Dati Personali è regolato dalle rispettive informative privacy alle quali si prega di fare riferimento. Le interazioni e le informazioni acquisite da questa Applicazione sono in ogni caso soggette alle impostazioni privacy che l’Interessato ha scelto su tali piattaforme o social network. Queste informazioni – in assenza di un specifico consenso al trattamento per ulteriori finalità – vengono utilizzate al solo fine di consentire la fruizione dell’Applicazione e fornire le informazioni e i servizi richiesti. I Dati Personali dell'Interessato possono inoltre essere utilizzati dal Titolare per tutelarsi in giudizio avanti le sedi giudiziarie competenti.
  4. Modalità di trattamento e destinatari dei Dati Personali

      Il trattamento dei Dati Personali viene effettuato mediante strumenti cartacei e informatici con modalità organizzative e con logiche strettamente correlate alle finalità indicate e mediante l'adozione di adeguate misure di sicurezza. I Dati Personali sono trattati esclusivamente da:
    • persone autorizzate dal Titolare del trattamento dei Dati Personali che si sono impegnate alla riservatezza o abbiano un adeguato obbligo legale di riservatezza;
    • soggetti che operano in autonomia come distinti titolari del trattamento o da soggetti designati quali responsabili del trattamento dal Titolare al fine di svolgere tutte le attività di trattamento necessarie a perseguire le finalità di cui alla presente informativa (ad esempio, partner commerciali, consulenti, società informatiche, fornitori di servizi, hosting provider);
    • soggetti o enti a cui è obbligatorio comunicare i Dati Personali per obbligo di legge o per ordine delle autorità.
      I soggetti sopra elencati sono tenuti a utilizzare le garanzie appropriate per proteggere i Dati Personali e possono accedere solo a quelli necessari per eseguire i compiti a loro assegnati. I Dati Personali non verranno diffusi indiscriminatamente in alcun modo.
  5. Ort

    Se necessario, i Dati Personali potrebbero essere trasferiti a soggetti ubicati al di fuori del territorio dello Spazio Economico Europeo (SEE). Tutte le volte in cui i Dati Personali dovessero essere oggetto di trasferimento al di fuori del SEE, il Titolare adotterà ogni misura contrattuale idonea e necessaria a garantire un adeguato livello di protezione dei Dati Personali, inclusi - tra gli altri - gli accordi basati sulle clausole contrattuali standard per il trasferimento dei dati al di fuori del SEE, approvate dalla Commissione Europea. Per richiedere informazioni sulle specifiche garanzie adottate, l’Interessato può contattare il Titolare al seguente indirizzo e-mail [email protected].
  6. Periodo di conservazione dei Dati Personali

    I Dati Personali saranno conservati per il periodo di tempo necessario ad adempiere alle finalità per i quali sono stati raccolti, in particolare:
    • per finalità relative all’esecuzione del contratto tra il Titolare e l’Interessato, saranno conservati per tutta la durata del rapporto contrattuale e, dopo la cessazione, per il periodo di prescrizione ordinario pari a 10 anni. Nel caso di contenzioso giudiziale, per tutta la durata dello stesso, fino all’esaurimento dei termini di esperibilità delle azioni di impugnazione
    • per finalità relative al legittimo interesse del Titolare, saranno conservati fino al compimento di tale interesse
    • per l’adempimento di un obbligo di legge, per ordine di un’autorità e per la tutela in giudizio, saranno conservati nel rispetto delle tempistiche previste da detti obblighi, normative e comunque sino al compimento del termine prescrizionale previsto dalle norme in vigore
    • per finalità basate sul consenso dell’Interessato, saranno conservati sino alla revoca del consenso. Per finalità di marketing per un periodo non superiore a 24 mesi.
      Al termine del periodo di conservazione, tutti i Dati Personali saranno cancellati o conservati in una forma che non consenta l’identificazione dell’Interessato.
  7. Diritti dell’Interessato

    Gli Interessati possono esercitare determinati diritti con riferimento ai Dati Personali trattati dal Titolare. In particolare, l’Interessato ha il diritto di:
    • essere informato sul trattamento dei propri Dati Personali
    • revocare il consenso in ogni momento
    • limitare il trattamento dei propri Dati Personali
    • opporsi al trattamento dei propri Dati Personali
    • accedere ai propri Dati Personali
    • verificare e chiedere la rettifica dei propri Dati Personali
    • ottenere la limitazione del trattamento dei propri Dati Personali
    • ottenere la cancellazione dei propri Dati Personali
    • trasferire i propri Dati Personali ad altro titolare
    • proporre reclamo all’autorità di controllo della protezione dei propri Dati Personali e/o agire in sede giudiziale.
    Per esercitare i propri diritti, gli Interessati possono indirizzare una richiesta al seguente indirizzo e-mail [email protected]. Le richieste saranno prese in carico dal Titolare immediatamente ed evase nel più breve tempo possibile, in ogni caso entro 30 giorni.
Ultimo aggiornamento: 07/03/2022