Einfache Anleitung zum Hinzufügen von Google Chrome-Erweiterungen

Chrome Web Store
Diesen Artikel teilen

In ein paar einfachen Schritten entdecken wir die Möglichkeiten von Chrome, seine Funktionalität durch Add-Ons zu erweitern und anzupassen

 

Google Chrome ist der weltweit meistgenutzte Webbrowser, der von Google entwickelt wurde, und das Surferlebnis kann dank bestimmter Funktionen angepasst werden. Erweiterungen. Einmal installiert, erweitern diese die Funktionalität um Ihren Browser optimal nutzen zu können. Chrome-Erweiterungen sind zahlreich und alle kostenloser Download über den Chrome Web Store oder manuell, und kann auch in anderen Browsern verwendet werden. In dieser kurzen Anleitung erklären wir Ihnen in wenigen Schritten, wie Sie dies tun können.

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome mit Chrome Web Store

Chrome Web Store ist der Online-Dienst des Google-Browsers, über den wir Anwendungen und Erweiterungen für Chrome insgesamt installieren können Sicherheit. Dieses Verfahren zur Installation von Apps, die für uns von Interesse sind, gilt für Windows, Linux und macOS.

Zunächst starten wir Chrome auf dem PC und gehen zur Startseite des Chrome Web Store. Geben Sie in das Feld in der linken oberen Ecke die gewünschte Erweiterung ein und wählen Sie sie aus den Vorschlägen aus.
Die andere Suche erfolgt nach Kategorie, Funktionalität oder Bewertung und derAdd-on die wir dem Browser hinzufügen möchten, befinden sich in der linken Seitenleiste.
Um den Vorgang abzuschließen, gehen Sie auf die Seite der Erweiterung und klicken Sie auf "Hinzufügen" in der oberen rechten Ecke und dann auf "Fügen Sie die Erweiterung hinzu" auf dem Banner, das oben angezeigt wird, um Ihre Wahl zu bestätigen. Sobald die Erweiterung heruntergeladen wurde, erscheint oben rechts im Browserfenster ein Hinweis.
Wir können entfernen die Erweiterung jederzeit deaktivieren. Gehen Sie dazu in das Chrome-Fenster und klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke mit dem drei Punkte vertikalund gehen Sie dann auf die Seite "Andere Tools" und anschließend in "Erweiterung". Es öffnet sich eine Registerkarte, in der wir die Erweiterung auswählen und entfernen können, indem wir auf '.Entfernen Sie" für zwei aufeinanderfolgende Male.
Für deaktivieren die Erweiterung, ohne sie zu löschen, können wir zu "AUS" o "ON" den Erweiterungsschalter.

 

Manuelles Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome

Manuelles Hinzufügen von Erweiterungen

Manuelles Hinzufügen von Erweiterungen

Wenn die Erweiterung, die uns interessiert, nicht im Chrome Web Store vorhanden ist, können wir sie hinzufügen manuell. Dies kann ein Risiko darstellen, da Erweiterungen, die nicht aus dem Chrome Web Store stammen, unsere Daten unbefugt "stehlen" könnten. Wir empfehlen daher, dass Sie Erweiterungen nur dann manuell hinzufügen, wenn unbedingt notwendig.

Zunächst starten wir Chrome, um die gewünschten Erweiterungen herunterzuladen. Da diese nicht über den Chrome Web Store vertrieben werden, liegen sie im Format CRXdann müssen wir sie zunächst extrahieren und dann in ZIPdank der Internet-Seite CRX-Extraktor. Auf der Startseite dieser Website klicken wir auf ".Fangen wir an', dann auf den Eintrag '.Datei auswählen" und wählen Sie die Erweiterung im CRX-Format, die Sie nach der Konvertierung in ein komprimiertes Archiv herunterladen können.

Nach dem Herunterladen müssen wir das ZIP-Archiv entpacken und uns bei Chrome anmelden. Wir klicken auf die Schaltfläche mit dem drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie "Andere Tools", und gehen Sie dann zu "Erweiterungen“.
Gehen Sie auf der Registerkarte auf 'Entwickler-Modus" und stellen Sie den Schalter neben "ON", dann klicken Sie auf "Laden Sie eine nicht-paketierte Erweiterung" und wählen Sie den Archivordner, den wir extrahiert haben.
Sobald die Installation abgeschlossen ist, können wir die Erweiterung verwenden und, falls wir sie deinstallieren möchten, folgen Sie dem gleiche Angaben oben für Erweiterungen, die aus dem Chrome Web Store heruntergeladen wurden.

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome Android

Unter Android finden wir oft Chrom in Form von app vorinstalliert. In diesem Fall ist es nicht möglich, Erweiterungen hinzuzufügen, außer über die Option Freigabe-Menü von Chrome. In diesem Menü können die auf dem von uns verwendeten Gerät installierten Apps bestimmte Funktionen auf dem Website die wir im Browser anzeigen, z.B. realisieren Bildschirmfoto indem Sie sie auf der Browser-Seite erfassen.
Per sfruttare il menù Teilen di Chrome dovremo visualizzare una pagina a nostro piacimento nel browser, cliccare sull’icona con i drei Punkte in der rechten oberen Ecke und gehen Sie auf die Seite "Aktie", und wählen Sie dann das Symbol der App, die wir auf der Seite verwenden möchten.

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome android

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome Android

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome iOS

Die Chrome-App ist auch verfügbar für iOS und, wie bei Android, ist es nicht möglich, Erweiterungen wie bei der PC-Version zu installieren. Unter iPhone e iPad können wir jederzeit die Möglichkeit nutzen, die Menü zum Teilen um bestimmte Funktionen der Apps auf dem Gerät zu nutzen, das wir verwenden.
Zuerst rufen wir Chrome auf und tippen auf das Symbol 'Teilen"abgebildet mit einer quadratisch und die Pfeil in der Adressleiste. Wählen Sie die Erweiterung im Menü, das am unteren Rand des Bildschirms erscheint, und wenn die Erweiterung der gewünschten Anwendung nicht angezeigt wird, tippen Sie auf "Mehr". Wir müssen den Schalter im Menü auf " " stellen.ON" und klicken Sie dann auf das Feld "Ende“.

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome ios

Hinzufügen von Erweiterungen zu Chrome iOS

Hinzufügen von Erweiterungen auf anderen Browsern

Die genannten Erweiterungen können auch installiert werden auf anderen Browsern als Chrome. Sehen wir uns an, wie es bei Firefox und Opera funktioniert.

Installieren von Chrome-Erweiterungen in Firefox

Chrome Store gefälscht

Chrome Store gefälscht

Um Chrome-Erweiterungen hinzuzufügen auf Firefox müssen wir das Add-on im Browser installieren Chrome Store Foxified verfügbar im offiziellen Firefox Store. Dies ist notwendig, um die Umwandlungobwohl er ein experimentelles Add-on und seine Entwicklung wurde eingestellt, so dass nicht alle Chrome-Erweiterungen mit Firefox funktionieren werden. Darüber hinaus müssen wir eine Konto synchronisieren um es verwenden zu können, und melden Sie sich nach der Erstellung bei diesem Konto im Browser an.
Sobald Firefox geöffnet ist, müssen wir auf die Webseite für das Add-on gehen und auf das Symbol "Zu Firefox hinzufügen", dann auf "Installieren Sie" und dann auf die "OK“.

Wenn die Installation erfolgreich war, wird eine Bestätigungsnachricht in der oberen rechten Ecke und wir können auf der Startseite des Chrome Web Store nach der gewünschten Erweiterung suchen. Wenn wir sie gefunden haben, klicken wir auf den Namen und dann auf "Zu Firefox hinzufügen" in der oberen rechten Ecke, dann auf das "Installieren Sie“.
Wir können immer entfernen Erweiterungen, die wir in Firefox installiert haben, indem Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke mit dem Symbol drei horizontale Linienund gehen Sie dann zu "Zusätzliche Komponenten" in dem sich öffnenden Menü und dazu "Erweiterungen" auf der linken Seite. Um es zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen" neben dem Namen des Add-ons, stattdessen für deaktivieren Sie müssen wir auf die Schaltfläche "Deaktivieren Sie“.

 

Installation von Chrome-Erweiterungen über Oper

Opera Zusatzprogramme

Opera Zusatzprogramme

So installieren Sie Chrome-Erweiterungen auf Oper sollten wir verwenden Chrome-Erweiterung herunterladen zur Durchführung der Umwandlung. Öffnen Sie Opera auf Ihrem PC und verbinden Sie sich mit Opera Zusatzprogrammeund klicken Sie dann auf das Feld "Oper hinzufügen"auf der rechten Seite.

Wir gehen auf die Startseite des Chrome Web Store, um nach der Erweiterung zu suchen, die wir installieren möchten, und klicken auf den "hinzufügen" in der oberen rechten Ecke. A Hinweis auf die wir mit dem " " antworten sollten.OK" und klicken Sie dann auf "Installieren Sie" e "Ja, installieren" in der neuen Registerkarte zur Bestätigung.

Für entfernen Erweiterungen in Opera installiert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche in der linken oberen Ecke mit dem Symbol Browser-Logo und gehen Sie zu 'Erweiterungen", indem Sie zweimal klicken. Klicken Sie neben dem Namen der Erweiterung auf das Symbol "x', die daneben erscheint, um es zu löschen; wir können auf die Schaltfläche 'Entfernen' klicken oder "Deaktivieren" je nachdem, was wir bevorzugen.

 

 

 

 

 

 

 

Sind Sie bereit für Chrome-Erweiterungen zur Personalisierung Ihres Browsing-Erlebnisses?
Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Installation hatten oder weitere Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht und besuchen Sie unsere Website https://www.gtechgroup.it/.

Diesen Artikel teilen

Inhaltsverzeichnis

Folgen Sie meinem WhatsApp-Kanal

Entdecken Sie unsere Produkte

Folgen Sie mir auf sozialen Medien

Neueste Beiträge

Kommentar verfassen

Gianluca Gentile