Facebook Workplace für Non-Profit-Organisationen

Diesen Artikel teilen

Facebook-Arbeitsplatz, der Service zur Optimierung der Organisation des Teams in Ihrem Unternehmen, wird kostenlos auf gemeinnützige Vereine ausgeweitet.

Non-Profit-Organisationen spielen eine grundlegende Rolle im sozialen Bereich und unterstützen die Schwächsten und Bedürftigsten. Sie werden mit der Absicht gegründet, Unterstützung zu leisten, ohne einen finanziellen Gewinn zu erzielen, außer um das Geld in weitere philanthropische Aktivitäten zu reinvestieren. Aus diesem Grund benötigen sie Geldmittel für solche Aktivitäten. Neben spontanen Spenden aus der Bevölkerung werden sie auch von gut etablierten Unternehmen unterstützt. Ein gut etabliertes Beispiel ist Facebook-Arbeitsplatz für den Non-Profit-Sektor.

Facebook-Arbeitsplatz

Um die Zusammenarbeit und die Arbeit der Arbeitsteams zu verbessern, hat Facebook den Dienst Workplace eingeführt. Dabei handelt es sich um eine mobile Anwendung, die die Interaktion zwischen Mitarbeitern und Kollegen in einem Unternehmen erleichtert und vereinfacht. Hier sind die wichtigsten Funktionalitäten:

  • unbegrenzter Cloud-Speicherplatz;
  • Versenden von Dateien, Dokumenten und Nachrichten;
  • unbegrenzte Gruppen unter Kollegen,
  • Gruppenchat;
  • Videoanrufe;
  • Live-Video starten;
  • die Möglichkeit, gemeinsame Agenden zu nutzen;
  • Sie erhalten Anweisungen und Nachrichten aus den oberen Etagen des Unternehmens;
  • Einfügen von individuellen Benachrichtigungen und Tags, um direkt mit der betreffenden Person zu kommunizieren.

Jede Menge Möglichkeiten für Unternehmen. Alle innerhalb ihres eigenen Ökosystems, mit maximaler Sicherheit.

Dieses Produkt kann für jedes Unternehmen sehr nützlich und praktisch sein, sogar für die Non-Profit-Organisationen. Das Interesse von Facebook am Non-Profit-Sektor zeigt, wie unverzichtbar solche Dienste für die Verwaltung der Beziehungen zu Freiwilligen und des internen Apparats von Vereinen sein können.

Kostenloses Facebook Workplace Premium für Non-Profits 

Facebook Workplace ist kostenlos. Die Version Premium hat einen Tarif von 3 Euro pro Monat für jeden Benutzer, der es benutzt. Im Gegensatz zur Standardversion bietet sie zusätzliche Vorteile:

  • Implementierung anderer Clud-Plattformen, wie Dropbox, Microsoft Azure AD, Okta usw. Dies ermöglicht es, mehrere Dienste in einer einzigen Lösung verfügbar zu machen;
  • vorintegriertes Interaktionsverzeichnis;
  • Community-Management-Fähigkeiten, die den Verwaltern zur Verfügung stehen;
  • Active Directory-Netzwerkdienste;
  • exklusiver Support für Administratoren per E-Mail.

Die die Kosten für diesen Service werden auf Null reduziert für Unternehmen, die ihre Geschäfte ohne Gewinnstreben führen und die Gewinne für soziale Zwecke verwenden. In der Tat gibt es zahlreiche Organisationen, die im sozialen Bereich tätig sind und von den kostenlosen Dienstleistungen von Workplace Non Profit profitieren. WWF, War Child, Unicef, RNIB, United Way Of America, sind nur einige berühmte Beispiele unter den vielen Aktivitäten, die von den oben genannten wertvollen Funktionen profitieren, was das starke Interesse einer renommierten Marke wie Facebook an Vereinen und sozialer Arbeit beweist.

Tags: Facebook Workplace, Facebook Non Profit, Non Profit Workplace, Workplace Premium, Facebook für Non Profit, Facebook für Vereine, Facebook für Soziales.

Diesen Artikel teilen

Inhaltsverzeichnis

Folgen Sie meinem WhatsApp-Kanal

Entdecken Sie unsere Produkte

Folgen Sie mir auf sozialen Medien

Neueste Beiträge

Kommentar verfassen

Gianluca Gentile